Ladestationen im Allgäu

Sauber und lautlos durchs Allgäu fahren und dabei Natur und Landschaft bewahren – mit strombetriebenen Fahrzeugen, die mit Strom aus erneuerbaren Energien geladen werden – genau das kann wahr gemacht werden.

Unsere Ladestationen

Hier eine Übersicht öffentlicher Ladestationen, an denen Sie Ihr E-Fahrzeug bequem mit der AllgäuStrom Ladekarte oder AllgäuStrom Mobil App aufladen können. Oder einfach Ad-Hoc per Kreditkarte laden, das mobile Bezahlportal erreichen Sie direkt über den QR-Code, NFC-Chip oder die URL auf der jeweiligen Ladesäule.

Alle Säulen haben zwei Ladepunkte (zwei Fahrzeuge können gleichzeitig geladen werden)! Wir garantieren Ihnen an jedem Typ-2-Ladepunkt eine Ladeleistung von 11 kW. Bei der Nutzung von einem Ladepunkt stehen Ihrem Fahrzeug bis zu 22 kW zur Verfügung. Sind beide Ladepunkte an der Ladesäule belegt, stehen Ihrem Fahrzeug 11 kW zur Verfügung.

Öffentliche Ladesäulen nutzen

Über unser Ad-Hoc Angebot können Sie den Ladepunkt jederzeit mit Ihrer Kreditkarteninformation freischalten. An den Schnellladestationen gibt es ein Kartenterminal für EC- und Kreditkarte. Die Preise liegen hier aktuell bei 9,50 € pro DC-Ladevorgang und bei 7,50 € pro AC-Ladevorgang.

Ad-Hoc-Laden

Laden ohne Vertrag

Startpauschale

1,00 €/Ladevorgang

Preis

35 ct/kWh

Standzeitgebühr

2 ct/min (1,20 €/h)

Grundgebühr

Abweichende Preise

Standort

Parkhaus Colosseum Kempten

Parkplatz Rottachstraße Kempten

Startpauschale

1,00 €/Ladevorgang

1,00 €/Ladevorgang

Preis

44 ct/kWh

39 ct/kWh

Standzeitgebühr

Grundgebühr