Privatkunden Gewerbekunden Schule Über uns 100 Jahre AÜW

Beschäftigte

Unsere Beschäftigten sind die Treiber und Umsetzer des gesamten Nachhaltigkeitsbestrebens – und zugleich auch Teil desselben. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Mitarbeitenden liegt im Firmeninteresse und fließen in alle unternehmerischen Entscheidungen maßgeblich ein.

Verlässliche Berufs- und Karriereperspektiven

Nachhaltigkeit im Bereich des Personalmanagements bedeutet, Arbeitsbedingungen zu schaffen, die gesundheitserhaltend sind, und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine lebensphasenorientierte Entwicklung aller Mitarbeitenden zu ermöglichen. Chancengleichheit und die Wertschätzung von Vielfalt sind ebenfalls fundamental.

Ziel des betrieblichen Gesundheitsmanagements bei uns ist die dauerhafte Erhaltung und idealerweise sogar Verbesserung des Gesundheitszustandes der Mitarbeitenden. Arbeitsunfälle, arbeitsbedingte Erkrankungen und Gesundheitsgefährdungen sollen frühzeitig erkannt und vermieden werden.

Dies wird bei uns durch unterschiedliche Maßnahmen unterstützt, etwa mit einem festen betrieblichen Gesundheitsmanagement, dem Angebot kostenfreier Grippeimpfungen, ergonomischen Arbeitsplätzen, der Möglichkeit eines Dienstrad-Leasings („JobRad“) sowie der Bereitstellung von Sanitärräumen für Mitarbeitende, die beispielsweise vor der Arbeit Sport machen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen.

Heterogen zusammengesetzte Teams arbeiten nicht nur nachweislich effektiver, sondern sind immer auch ein Abbild der gesellschaftlichen Vielfalt. Die Frauenquote beträgt im Management derzeit 15 Prozent, in der gesamten Belegschaft 44 Prozent. Die Erhöhung dieser Quote ist erklärtes Ziel von AÜW. Um Mädchen und junge Frauen frühzeitig für einen Beruf im technischen Sektor zu begeistern, bringen wir uns bei Schulpartnerschaften ein und bieten regelmäßig Workshops zu Energiethemen für Schulklassen verschiedenster Altersstufen an.

Die Schwerbehindertenquote beträgt aktuell 2,78 Prozent und liegt damit unter der gesetzlichen Mindestquote von 5 Prozent, weshalb wir jährlich eine Ausgleichsabgabe zahlen. Mit der Abgabe werden Projekte unterstützt, die sich für die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Erwerbsleben einsetzen. Um die Quote schwerbehinderter Arbeitnehmer langfristig zu erhöhen und damit die Diversität innerhalb des Unternehmens zu erhöhen, werden bei uns schwerbehinderte Bewerber bei der Besetzung freier Stellen bei gleicher Eignung bevorzugt.

Attraktives Arbeiten in allen Lebensphasen ermöglichen: Dies ist eines der strategischen AÜW-Ziele bis 2025 und bedingt eine auf Langfristigkeit ausgelegte und zukunftsfähige Personalplanung sowie Personalkommunikation. Bei uns werden jährlich Auszubildende eingestellt und innerhalb des Unternehmens sowie bei verschiedenen Partner-Unternehmen ausgebildet. Vermittelt werden alle für die Berufsbilder notwendigen fachlichen Inhalte in Theorie und Praxis. Am Ende der Ausbildung steht die Abschlussprüfung der IHK. Soweit möglich, werden Auszubildende nach der Abschlussprüfung von uns oder den Partner-Unternehmen übernommen.

Die Vereinbarkeit von Beruf und privatem Umfeld ist wesentlich, um die Mitarbeitenden über die unterschiedlichen Lebensphasen hinweg zu binden. Unter der Voraussetzung, dass die vereinbarten Arbeitsziele erreicht werden, räumen wir den Mitarbeitenden einen großen persönlichen Gestaltungsspielraum bei der Arbeitszeitgestaltung ein. Da auch mobiles Arbeiten die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördert, wird dort, wo es möglich ist, die Arbeit im Homeoffice ermöglicht. Dabei sind Vorgesetzte angehalten, die arbeitsfreie Zeit der Arbeitnehmer nach Feierabend und am Wochenende zu wahren und zu schützen. Jährlich wird zwischen Mitarbeitenden und Führungskräften ein strukturierter Austausch geführt bezüglich der Aufgaben und Jahresziele, der Zusammenarbeit im Team sowie Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Werte und Ziele des Personalmanagements bei AÜW

Fürsorge

Die Vereinbarkeit von Beruf und privatem Umfeld ist für uns unverzichtbar, wenn unsere Mitarbeitenden motiviert Leistung erbringen sollen. Deshalb legen wir Wert auf attraktive und sinnvolle Angebote.

Gesundheit

Wir schätzen die hohe Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeitenden.

Förderung

Unsere Mitarbeitenden sind es, die unsere Kompetenz, unsere Bedeutung und unsere Verantwortung verkörpern. Diesen Einsatz vergüten wir zusätzlich mit einer Vielzahl von Leistungen über das gesetzlich und tariflich geforderte Maß hinaus.

Sicherheit

Als Unternehmen der Energiebranche bieten wir attraktive Arbeitsplätze und verschiedene Bausteine zur Existenzsicherung und Vorsorge.

Entwicklung

Wir wissen, dass es die Kenntnisse und die Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden sind, die uns auch künftig leistungsfähig machen. Deshalb fördern wir unsere Mit-arbeitenden nachhaltig für eine gemeinsame Zukunft.