Privatkunden Gewerbekunden Schule Über uns 100 Jahre AÜW

Produkte und Dienstleistungen

Wir bieten eine breite Palette an nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen an. Dabei gelten Produkte als nachhaltig, wenn sie nicht nur bei Herstellung und Benutzung einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck hinterlassen, sondern in ihrer gesamten Wertschöpfungskette bestimmte Bedürfnisse der heute lebenden Generation erfüllen, ohne dabei die Chancen der kommenden Generationen zu gefährden.

Unsere Ökostromprodukte

Sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden können bei uns Ökostrom erwerben, welcher mit Herkunftsnachweisen aus dem Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamtes belegt ist.
Neben der Möglichkeit, zu jedem Stromprodukt eine Ökostrom-Option dazuzubuchen, bieten wir unseren Privat- und Gewerbekunden auch Ökostromprodukte aus der Region an: „AllgäuStrom Klima“ und „AllgäuStrom 100 %“.
Mit „AllgäuStrom 100 %“ liefern wir bereits jetzt eine zu 100 Prozent lokal und nachhaltig erzeugte Energie allein aus Erzeugungsanlagen im Allgäu. Das ist kompromisslos sauberer Strom aus Allgäuer Wasserkraft, Biomasse, Photovoltaik- oder Windkraftanlagen.
Energieerzeuger haben durch das Produkt „AllgäuStrom 100 %“ die Möglichkeit, auch selbst erzeugten Strom über uns als Direktvermarkter einzuspeisen. Sie erhalten im Idealfall eine Vergütung, die über dem Börsenpreis liegt. Dadurch bleiben sie flexibel und können ihre Anlage nach dem Auslauf der EEG-Vergütung reibungslos und ohne Übergangsphase weiterbetreiben. Wir kümmern uns um die Vermarktung des Stroms und du erhältst im Gegenzug eine feste Vergütung.

Produkte und Dienstleistungen für mehr E-Mobilität

Carsharing

Carsharing als Alternative zum eigenen Pkw führt dazu, dass weniger Autos ungenutzt auf Parkplätzen stehen, aber auch dazu, dass die Nutzer die Pkw seltener einsetzen. Um darüber hinaus Elektromobilität als eine nachhaltige Mobilitätsalternative besser in der Bevölkerung bekannt zu machen und deren Akzeptanz zu erhöhen, betreiben wir in Kooperation mit dem Allgäuer Autohaus Sirch in Kempten ein E-Carsharing: Ein Renault Zoe kann auf Zeit gemietet und an den Ladesäulen von AllgäuStrom oder der Roaming-Partner geladen werden.
Auch beim noch bis 2023 laufenden regionalen Projekt AllgaEu-mobil sind wir Kooperationspartner. Über einen Flottentest können interessierte Bürger Elektrofahrzeuge mieten und deren Einsatzmöglichkeiten im Alltag testen.
Darüber hinaus bieten wir interessierten Gemeinden die Förderung zur Errichtung einer Ladeinfrastruktur für E-Carsharing-Fahrzeuge.

Ladeboxen / Ladesäulen sowie Ladekarten

Für Privatkunden bieten wir aktuell vier verschiedene Heimladeboxen an. Zum Leistungsportfolio gehören hierbei die fachliche Beratung, ein Installations-Check vor Ort, die Installation durch ein lokales Fachunternehmen sowie die langfristige Betreuung durch einen Ansprechpartner vor Ort. Bis Ende 2021 wurden in der Region über 220-Wallboxen/-Ladelösungen installiert und in Betrieb genommen. Dem Gewerbe sowie öffentlichen Einrichtungen bieten wir die Möglichkeit, selbst öffentliche und gewerblich genutzte Ladestationen zu bauen und zu betreiben. Wir treten hier als Dienstleister auf und übernehmen Betriebsführung sowie Abrechnung.
Als E-Mobility-Provider (EMP) bieten wir Endkunden zudem einen einfachen Zugang zur Ladeinfrastruktur im Allgäu: Mit der „AllgäuStrom Mobil“-Ladekarte können Kunden ihre Elektroautos an allen AllgäuStrom-Ladesäulen laden. Auch eine Roaming-Option (Lademöglichkeiten über das Ladenetz von AllgäuStrom hinaus) kann hinzugebucht werden. Über die „AllgäuStrom Mobil“-App können passende Ladesäulen im Allgäu und außerhalb lokalisiert und freigeschaltet werden.

Unsere Projekte

Projekt pebbles

Mehr erfahren

Projekt grüner Wasserstoff

Mehr erfahren